Regina Simon Portfolio

“ boden, wand, licht „

oft begnüge ich mich mit sehr begrenzten blickausschnitten, so wie gerade jetzt fällt mein blick auf ein kleines stück boden und wand und er verharrt und es genügt meinem blick und auch meinen gedanken auszuschweifen.

für mich ein wunderbares malsujet; einfachheit von raum und licht und die illusionistische fähigkeit der malerei.

es interessiert mich visuelle- und gedankliche wahrnehmungen zu vermischen.

wo sind die abgrenzungen der verschiedenen wahrnehmungsmöglichkeiten?