Regina Simon Portfolio

“nichts ist etwas, alles sind wir” 2010

“nichts ist etwas, alles sind wir” 2010

papierarbeiten ab 2008, pastellkreide, bleistift, kohle, 34 x 45 cm / 45 x 70 cm / 70 x 90 cm.

die malerischen grundstrukturen werden durch minimalste zeichnungs- interventionen in spezifische räume oder gegenstände verwandelt.
diese grundstrukturen sind gedacht als malerische niederschriften mit einem philosophischen hintergrund.
einzelne blätter und auch zusammenstellungen von blättern mit ungleichen abständen in denen die zeichnung von einem blatt zu den anderen blättern auf der wand weitergeführt wird und so offene und geschlossene räume bilden.